Lehrer & Assistenten

Alle Kurse werden von den ITCCA-Lehrbeauftragten, Bettina Trost und Georg Pfolz geleitet. Sind diese gerade auf Weiterbildung oder sonstwie verhindert, springen unsere Assistenten ein.

ITCCA-Lehrbeauftragte

Georg Pfolz

Georg Pfolz

Mein Interesse für asiatische Kampfkünste begann als Kind mit Judo. In Paris entdeckte ich bereits 1988 den Authentischen Yang-Stil, probierte aber im Laufe der Zeit parallel noch andere Selbstverteidigungs-Methoden aus, darunter Tae Kwon Do, Wing Chun (WT) und Hsing I, nur um letztendlich meine ganze Aufmerksamkeit dem Tai Chi Chuan zu widmen.

Bettina Trost

Mag. Bettina Trost

Tai Chi und Qigong seit März 1997.

Pharmazeutin mit Beratungsschwerpunkt alternativmedizinische Heilweisen, Homöopathie, Bachblüten, Schüßler  Salze (Antlitzanalyse nach Hickethier/Feichtinger). Diplomierte Astrologin (API Zürich).

Seit meiner Autorisierung zur Lehrerin der ITCCA im Jänner 2000 durch Meister Chu unterrichtete ich den Authentischen Yang Stil zunächst in Wien, ab 2006 in Steyr/Oberösterreich, ab Herbst 2014 in eigener Schule wieder in Wien. Die ständige Weiterbildung durch Meister Chu in Privatunterricht und Seminaren gewähren stetige Weiterentwicklung.

Assistenten

Christian Hofer

Christian Hofer

Ich fand 2009 durch Rückenschmerzen zum Tai Chi Chuan. Die Übungen und Bewegungsabläufe führten zu einer relativ raschen Genesung. Seitdem wuchs die Neugier am Yang-Stil und der dahinterliegenden Philosophie. 2014 kam der Entschluss selbst eine Lehrausbildung bei Andreas Werner bzw. Meister Chu King Hung in Angriff zu nehmen. Ein Jahr später erfolgte die erste Prüfung und seitdem lernte ich nicht nur von Andreas, sondern unterstützte ihn auch in der Tai Chi Schule Innsbruck. Ende 2016 kam es zu einem Wohnortswechsel nach Wien und Anfang 2017 erfolgte der Quereinstieg bzw. die Fortführung der Ausbildung bei Bettina Trost und Georg Pfolz in der Tai Chi Vienna Schule.

Sergej Tichonov

Sergej Tichonov

Der Spruch "Tai Chi - Meditation in Bewegung" hat mich interessiert und zu Tai Chi Chuan geführt. Der Unterricht bei Bettina und Georg hat mich fasziniert und ließ mich nicht mehr los.

Andrea Bogad

Mag. Andrea Bogad

Pharmazeutin mit Schwerpunkt Homöopathie, Phytotherapie, Orthomolekulare Therapie, Bachblüten. Kinesiologin. Vortragstätigkeit. Seminare.

Rafael Kriks

Rafael Kriks

Selbstständiger Handelsagent im Bereich Bio-Veganer Kosmetik und Bio-Vitalstoffen! 
Seit Juni 2015 habe ich TaiChi für mich entdeckt und es hat mir in schwierigen Zeiten geholfen mein körperliche und seelische Balance wieder zu erlangen. Das Wundervolle ist das es immer wieder neues zu entdecken gibt auf der Reise auf die ich mich damals begeben habe. Ich bin sehr dankbar für die Möglichkeit hier zu lernen und mein Wissen an andere weiterzugeben!

Thomas Macher

Thomas Macher

Als Musiker und Programmierer verbringe ich viel Zeit im Sitzen. Ein schwerer Bandscheibenvorfall machte es nötig, einen Ausgleich zu schaffen. Nachdem mich mit Georg und Bettina bereits eine lange Freundschaft verbindet und sie 2014 endlich eine Schule in Wien eröffneten, gab es keine Ausrede mehr. Seither ist Tai Chi ein Teil meines Alltags. Ach ja, keine Bandscheibenprobleme mehr!

Scarlett Mangelberger

Scarlett Mangelberger

Ich kam 2015 zum Tai Chi, um nach stressreichen Jahren wieder mehr Balance in mein Leben zu bekommen. Davor lebte ich einige Jahre in Vorarlberg, Deutschland und den Niederlanden.

Neben Tai Chi praktiziere ich auch seit vielen Jahren Boxen. Allerdings lege ich meinen Fokus auf Tai Chi, da diese Kampfkunst meinem jetzigen Lebensgefühl mehr entspricht.

Seit 2017 mache ich die Ausbildung bei Georg und Bettina.